Die neue Freundlichkeits-Lawine

| Botschafter Blogartikel

Die neue Freundlichkeits-Lawine in Deutschland rollt!

WIR STARTEN DIE FREUNDLICHKEITS-LAWINE!

Erschreckend - aber wahr:
Bei weltweiten Umfragen zum Thema "Wie freundlich schätzen Sie ... ein?" landet Deutschland aktuell gerade mal auf dem 55. Platz im Ländervergleich!
Und befragt man die Deutschen, wieviele Punkte sie ihren Landsleuten in Punkto "Freundlichkeit" vergeben kommen lediglich 6,5 von möglichen 10 Punkten heraus!
Nachdem das Thema in einer Sendung von Radio NRW aufgegriffen wurde und sich - verständlicherweise? - großer Beliebtheit erfreute haben wir uns entschlossen, per sofort eine "FREUNDLICHKEITS-LAWINE" in Deutschland in Bewegung zu setzen.
Die dazu zunächst neu gegründete Facebook-Gruppe
"BOTSCHAFTER DER FREUNDLICHKEIT (m/w/d)" hat das Ziel, möglichst viele Menschen für das Thema Freundlichkeit in Deutschland zu sensibilisieren und somit Deutschland in den kommenden Jahren zu einem verbesserten Ansehen in der Welt zu verhelfen ...
Die Mitglieder der Gruppe posten schon rege positive Erlebnisse rund um das Thema freundliches Verhalten im Alltag und die Gruppe verbreitet sich aktuell wie ein Lauffeuer.
Für die Zukunft sind bereits auch "offline"-Events geplant (Freundlichkeits-Treffen).
Des Weiteren werden schon bald z. B. kleine "Freundlichkeits-Kärtchen" produziert die von den Mitgliedern zum Selbstkostenpreis der Druckerei bestellt werden und dann in angenehmen Situationen verteilt werden können. (Beispiel: eine Servicekraft war besonders freundlich).

Wir wissen alle: Freundlichkeit - gerade auch als Urlauber im Ausland - kommt gut an!
Freundlichkeit macht das Leben (uns allen) angenehmer und gesünder!
Haben wir Deine/Ihre Lust auf mehr Freundlichkeit in Deutschland (und im Ausland!) geweckt?
Dann HERZLICH WILLKOMMEN:

Klick auf das Bild und werde einfach Mitglied!
Wir freuen uns schon jetzt auf Deine/Ihre kurzen Berichte von selbst gelebter oder erfahrener Freundlichkeit in Deinem/Ihren Alltag!

Herzlichst,
E. Stefan Biggeleben (Initiator)
Carina Biggeleben
Mirjam Saeger (Mitgründerin/Admin)

Hier der Mitschnitt des Radio-Interviews Radio NRW:

Kommentare sind deaktiviert.

Zurück