Eine Lanze für Servicekräfte

| Blogartikel E. Stefan Biggeleben

Eine Lanze für Serviceleistende!
Und…Höflichkeit ist eine Zierde.

Neulich beim Wurstmaxe…
„Und ich will `ne Currywurst mit Pommes!“ hörte ich den jungen Mann vor mir sagen.
Seine Begleiterin – die zuvor höflich um eine Bratwurst gebeten hatte – schaute ihn verdutzt an und auch in den Augen der Verkäuferin im Wagen war ‚leichtes‘ Erstaunen zu erkennen.
Im Restaurant / in der Kneipe höre ich es (leider) immer wieder: „Wir kriegen zwei Bier!“. Im Bekleidungsgeschäft aus der Umkleide heraus: “Und holen Sie mir das Gleiche noch in Größe 40!“ Sicher könnten wir alle noch unzählige Beispiele nennen in denen nicht nur mir auffällt, dass da wohl irgendwas fehlt!? Sind Bedienende in Deutschland Leibeigene? An Stelle der Verkäuferin beim Wurstmaxe wäre mir sicher der Spruch „Dann bestellen Sie sich doch eine. Und das gerne freundlich.“ raus gerutscht und statt das Kleid in Größe 40 zu holen würde ich als Verkäufer wohl lieber in die Pause gehen! Tja – und als Coach, der viel für Hotellerie und Gastronomie unterwegs ist höre ich leider zu oft, dass viele Gäste die Servicekräfte als „Menschen 2. Klasse“ behandeln.
Erschreckend!
Nicht nur aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Ein nettes Lächeln, ein höfliches ‚Bitte‘ und ein ‚Dankeschön‘ ergibt oft ein lächelndes ‚gern geschehen‘! Übrigens eine „Dreierkette“, die in Deutschland leider nicht wie z. B. in England (please – thank you – you’re welcome) oder in Spanien (por favor – gracias – de nada) allgemein verbreitet ist. Aber vielleicht finden wir – liebe Lesende – zukünftig auch in Deutschland Gefallen daran? Es wäre wünschenswert, wenn mehr und mehr Menschen hierzulande – und im Urlaub! – Höflichkeit und Freundlichkeit vorleben würden!
Dann haben wir vielleicht die Chance, unseren (extrem schlechten!) 55. Platz in der weltweiten „Freundlichkeits-Umfrage“ deutlich zu verbessern!
In diesem Sinne: bleibt VORBILDLICH!

Herzlichst,
Ihr/Euer HumanResourcesCoach E. Stefan Biggeleben

DER NEWSLETTER / DAS E-BOOK:
DIE KUNST BELIEBT UND ERFOLGREICH ZU SEIN

... Tipps für Ihren/Deinen erfolgreichen, zwischenmenschlichen Umgang!

Mit meinem Newsletter sind Sie stets "up to date"!
Die aktuellsten Empfehlungen des Arbeitskreis Umgangsformen International, Tipps zum "limbischen" Umgang mit Menschen - und sich selbst, aktuelle Blogs ...
Für Ihr/Dein gutes Gefühl der Sicherheit!

Jetzt den kostenfreien Newsletter bestellen und 2 - 3 x im Quartal top informiert werden!
Als kleines Danke-Präsent für die Newsletterbestellung bekommst Du/bekommen Sie in der Bestätigung einen Code zum KOSTENLOSEN DOWNLOAD meines E-Books
"Tipps für einen erfolgreichen Umgang mit Menschen - beruflich und privat"!
... eine Zusammenfassung bisheriger Newsletter, Blogartikel und Empfehlungen des Arbeitskreis Umgangsformen International (AUI).

Ich möchte den kostenfreien Newsletter (und das E-Book) bekommen:

captcha

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Call Now Button
Zurück