AzubiX: stressfreie Azubi-Integration

"Die ausbildungsbegleitenden Seminare und Workshops haben mir unglaublich geholfen! Dabei waren für mich die ersten beiden Tage die besten denn ich war am Anfang der Ausbildung total unsicher. Danach habe ich mich total wohl gefühlt in meinem neuen Team." (Linus G., Azubi)

DER "ZAUBERTRANK" MIT "SO FLUPPT'S-EFFEKT" FÜR IHRE AZUBIS!
Mehr Ruhe für Sie - liebe Führungskräfte. Weniger Stress für Ihre Mitarbeitenden (und somit auch für Sie) dank zukünftiger Azubis, die nun mit Freude und mit neuen Sichtweisen motiviert Fachwissen aufsaugen weil es endlich zwischenmenschlich klappt. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie nach Ihrer Entscheidung das einzigartige AzubiX-Konzept zu "verschreiben", die Begeisterung Ihrer Azubis, Ihrer Kunden und - nicht zu unterschätzen - Ihrer gesamten Mitarbeiterschaft!

Ein kurzes Info-Video:

Der korrekte Umgang mit dem Kollegium, mit Kunden, mit Vorgesetzten ...
Soziale Kompetenz / Emotionale Intelligenz / Zeitgemäße Umgangsformen / Knigge / Benimm & Anstand / Höflichkeit in Wort und Schrift ...
Was in Schulen - und teilweise leider auch in den Familien - nicht beigebracht wird treibt
Unternehmerinnen, Unternehmer und Personalverantwortliche oft in den Wahnsinn.
Das einzigartige, nachhaltige AzubiX-Konzept  ist da genau die richtige "Medizin" um junge Menschen schnell in bestehende Teams zu integrieren und schnell top Fachkräfte aus ihnen zu machen!

AzubiX · Das Konzept mit nachhaltigem Potentialentfaltungs-Effekt!
7 Seminare (5,5 Tage) für nur 286,66 Euro p. P./Jahr bei 15 Teilnehmenden*

Vorab-Info:
Alle Inhalte werden selbstverständlich exakt den Anforderungen und Bedürfnissen Ihrer Branche angepasst!
Und:
Gerne können Sie die Basis-Seminare (2,5 Tage) die hier für das 1. Ausbildungsjahr beschrieben werden auch zunächst - zum Schnuppern - einzeln buchen!

AzubiX-Konzept · Inhalte 1. Ausbildungsjahr

Willkommen im Berufsleben 1 (1 Seminartag)
Soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz
Grundlagen in Menschen- und Selbst(er)kenntnis
WIE tickt der Mensch? WIE ticken die neuen, teils viel älteren Kolleginnen/Kollegen? WIE ticke ich? Und WARUM ist das so? Spannende, wissenschaftliche Erkenntnisse aus Evolution, Neurowissenschaften und Psychologie – einfach und verständlich erklärt – geben Dir einen Einblick in die emotionale “Funktionsweise Mensch” > die unabdingbare Basis für ein zukünftig angenehmes Miteinander im Job, aber auch in Deinem Privatleben! Mit Deinem neuen Wissen erweiterst Du auf lockere Art den Horizont Deiner sozialen Kompetenz und lernst
… WARUM es Generationskonflikte gibt (und wie wir sie durch Verständnis beseitigen!)
… WARUM es interkulturelle Konflikte gibt (und wie wir sie durch Verständnis beseitigen!)
… WARUM wir Menschen uns das Leben oft durch unsinnige Vorurteile schwer machen
… WARUM andere Dich oft ganz anders wahrnehmen als Du Dich selbst wahrnimmst
… WARUM Wertschätzung, Respekt und Toleranz Dein Leben lebenswerter machen
… WIE aus einem leider oft Gegeneinander ein befreiendes Füreinander wird
… die sogenannten “ungeschriebenen Gesetze” im zwischenmenschlichen (Berufs-)Leben kennen
… die einfachsten Wege, um schnell beliebt und anerkannt zu werden
Mit einer für Dich vielleicht erstmaligen (Achtsamkeits-)Übung zum Abschluss des Tages tauchst Du mit Deinem neuen Wissen herrlich befreiend tief in Dich selbst ab und bekommst eine erste, kurze, aber äußerst effektive Entspannungsmöglichkeit mit auf Deinen Lebensweg.
Du wirst spüren, wie gut Dir das in der Hektik des Alltags tut.
Du wirst sehen: man wird gern mit Dir zu tun haben.
Stichworte:
Menschenkenntnis · Selbstkenntnis · Evolution des Menschen · Gehirn · Limbisches System · emotionale bzw. rationale Entscheidungen · Emotionen · Gefühle · Botenstoffe · Generationskonflikte · interkulturelle Konflikte · Wertschätzung · Respekt · Toleranz · ungeschriebene Gesetze des zwischenmenschlichen Lebens > Distanzzonen, territoriale Ansprüche und mehr · aus unbewusst wird bewusst · miteinander · Team · Verständnis · Horizonterweiterung · Kompetenzerweiterung · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung
Willkommen im Berufsleben 2 (1 Seminartag)
VERANTWORTUNG! Dein Betrieb, Dein Team, Dein Leben
Einzelgänger/innen, Besserwisser/innen, Alleskönner/innen, Rechthaber/innen etc. sterben immer weiter aus! Mit Deinem neuen Wissen über die „Funktionsweise Mensch“ hast Du für den heutigen Tag die nötigen Grundlagen um zu lernen
… das die neuen Heldinnen und Helden des Alltags die TEAMPLAYER sind
… welch wichtige Rolle DU in den Teams Deines (beruflichen u. privaten) Alltags spielst.
„Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.“ (Molière)
Es ist an der Zeit, VERANTWORTUNG zu übernehmen! Verantwortung die Freude macht. Verantwortung für Deinen Betrieb, für Dein Team, für Dich selbst.
Mit der „immer dann wenn“-Methode lernst Du dabei übrigens auch die Kunst des Umgangs mit Stinkstiefeln, Gefühlsterroristen & Co.!
Ein gutes Gefühl der Sicherheit im Berufsalltag:
der kleine „Azubi-Knigge“ – das Wissen um die klassischen Umgangsformen und warum sie so wichtig für unser Leben sind macht Dich zu einem angenehmen Zeitgenossen. Beruflich, wie auch privat!
Zum Anschluss eines informativen Tages gehen wir wieder gemeinsam in eine nun nicht mehr ungewohnte Achtsamkeitsübung mit der Du Dich vielleicht zukünftig täglich aus dem Stress herausholst.
Stichworte:
Verantwortung · Rituale · gute Laune gewinnt und ist ansteckend · Hilfsbereitschaft · Dankbarkeit · Stressminimierung · Spiegelneuronen · Gesundheit · Ernährung · Bewegung · Achtsamkeit · Lob · Aufmerksamkeit · Teamplayer · miteinander · Knigge · Pünktlichkeit · Sauberkeit · Körperpflege · Deine Rollen im Alltag · Körpersprache · Umgangsformen im Wandel der Zeit · behandle andere so, wie Du selbst behandelt werden möchtest · andere Länder – andere Sitten · Dein Auftreten bei Betriebsfesten · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung
Willkommen im Berufsleben 3 (1/2 Seminartag)
„The Talking Death“ & „Feedback bitte!“
Nachdem wir uns an Tag 2 Deiner Grundlagenbildung schon kurz u. a. mit der Wirkung Deiner Körpersprache beschäftigt haben geht es heute so richtig ans „Eingemachte“. Im ersten Teil des Workshops erfährst Du alles über „Killerphrasen“ und „Killerwörter“ die jede Kommunikation töten und wie Du zukünftig wertschätzend-positiv kommunizierst. Eine wichtige Grundlage für alle, unvermeidlich kommenden „Kritik- bzw. Feedback-Gespräche“ in Deinem Berufs- und Privatleben!
Apropos „Kritikgespräche“ … vor denen (leider) so viele Menschen Angst haben:
Nach dem heutigen Workshop wirst Du Dich auf das Feedback anderer freuen – es sogar einfordern!
Warum? Na weil Du besser werden willst!
Zum Anschluss eines informativen Halbtages gehen wir wieder gemeinsam in Deine Achtsamkeitsübung mit der Du Dich vielleicht zukünftig täglich aus dem Stress herausholst.
Stichworte:
Wertschätzende, positive Kommunikation · Körpersprache · Gesprächsführung · zuhören lernen · Feedback · Kritik · fordern · der blinde Fleck · Gesicht wahren · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung
Unser Tipp: das Zusatzseminar 'alte Hasen'
Wissen Ihre „alten Hasen“ – Ihre langjährigen Mitarbeitenden und Führungskräfte um die „emotionale Funktionsweise Mensch“? Kennen sie das „Limbische System“ als Supermacht im menschlichen Gehirn? Können sie neuen Azubis möglichst vorurteilsfrei begegnen?
Prima! Dann können Sie – liebe Entscheider/innen – sich diesen zusätzlichen Seminartag sparen.
Wenn nicht, dann empfehlen wir, diesen für den Betrieb und die Integration der Azubis so wichtigen Menschen den „alte Hasen“-Seminartag zu gönnen. Er komprimiert die Inhalte der ersten 2,5 Azubi-Seminartage und bringt somit beide „Parteien“ auf den gleichen Stand! Eine gute Voraussetzung für ein nachhaltiges, beiderseitig wertschätzendes Miteinander im Alltag!
So erhöhen wir das Verständnis füreinander, steigern die Lust am Miteinander (und somit die Produktivität!) und sorgen für eine deutliche Verringerung von Stressmomenten (mit all dan unangenehmen, negativen Nebenwirkungen wir Krankmeldungen, Mobbing & Co.)!
Preis bei Einzelbuchung 2,5 Tage AzubiX 1. Ausbildungsjahr: 1.900 €*
Preis bei Buchung Gesamtkonzept AzubiX: 1.600 €*
(* = zzgl. gesetzl. Mwst. 19%, Reisekosten und eventuellen Übernachtungskosten)

AzubiX-Konzept · Inhalte 2. Ausbildungsjahr

Mittendrin statt nur dabei 1 (1 Seminartag)
Kundenkontakt > Dein perfekter Auftritt!
Der erste Eindruck zählt! Was passiert eigentlich beim ersten Eindruck in Deinem Gegenüber und in Dir? Nach einer Auffrischung der Vorjahresinhalte lernst Du in diesem umfangreichen Seminar, wie Du Dein Auftreten und Deine Wirkung auf andere Menschen – im Speziellen natürlich auf Kunden – so gestaltest, dass man es gern mit Dir und somit mit Deinem Betrieb zu tun haben wird.
Dazu gehört natürlich auch der Kontakt am Telefon, per Mail bzw. per Kurznachrichten.
Und bitte bedenke: sehen Kunden Dich in Deiner Freizeit, hinterlässt Du ebenfalls einen Eindruck.
Schön, wenn dieser angenehm ist!
Zum Anschluss eines informativen Tages gehen wir wieder gemeinsam in Deine gewohnte Achtsamkeitsübung mit der Du Dich vielleicht zukünftig täglich aus dem Stress herausholst.
Stichworte:
Wiederholungen zur Nachhaltigkeit · Kundenkontakt-Knigge · Höflichkeit · Grüßen und Begrüßen · Begrüßungsreihenfolgen · Vorstellen und Bekanntmachen · Duzen/Siezen · Auftreten & Wirkung · Kleidung · Small Talk · der erste Eindruck · Visitenkarte überreichen · Neue Medien · moderne Korrespondenz · geschlechtergerechte Sprache · Smartphone-Knigge · E-Mail-Knigge · der gute Ton am Telefon · richtig weiterleiten und verbinden · Rückrufe · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung
Mittendrin statt nur dabei 2 (1/2 Seminartag)
Würde, Werte, Anerkennung, Geld
Lerne Deine eigenen WERTE, Deine eigene WÜRDE kennen um die anderer respektieren zu können – einer der wohl wichtigsten Bausteine für ein wertschätzendes Miteinander! Wir erarbeiten gemeinsam Deine WERTE und erstellen einen kleinen, internen „Azubi-WERTE-Kodex“. Denn bald schon kommen die neuen Azubis und Du wirst ihnen von Herzen gern in ihren neuen Lebensabschnitt helfen. Denn Du kennst ihre Situation.
Außerdem sprechen wir (sehr interessant für Dein gesamtes weiteres Leben!) über die WERTIGKEIT von Anerkennung im Vergleich zu Geld. Keine Sorge! Hier geht es nicht darum, Dir Versicherungen oder ähnliches verkaufen zu wollen. Es geht um Deine Einstellung zu Geld und Deinen verantwortungsvollen Umgang mit Geld. Schon gewusst, dass über 50% der in Deutschland beschäftigten Menschen sich ab einem gewissen (geringen!) Einkommen eher nach mehr Anerkennung, als nach 200 oder 300 Euro mehr im Monat sehnen?
Und – na klar: zum Anschluss eines informativen Halbtages gehen wir wieder gemeinsam in Deine gewohnte Stress weg-Achtsamkeitsübung.
Stichworte:
Werte · Würde · respektieren · Kodex · Einkommen · Gehalt · Geld · Umgang mit Geld · Bedürfnisse/Grundbedürfnisse · Anerkennung · Verständnis · Verantwortung · Wertschätzung · Azubi-Integration · Resilienz · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung

AzubiX-Konzept · Inhalte 3. Ausbildungsjahr

Dein Endspurt 1 (1 Seminartag)
Selbstvertrauen, Perspektive, Dein Weg, Deine Zukunft
Nun geht es also in den Endspurt Deiner Ausbildung. Mit einem angemessenen Selbstvertrauen – über das wir heute intensiv sprechen – wirst Du Deine Prüfungen erfolgreich absolvieren. Und dann?
Glückliche (und erfolgreiche) Menschen – so beweisen es wissenschaftliche Umfragen – haben sich früh Ziele gesetzt und sich Gedanken über ihre Zukunft gemacht. Im heutigen Seminar bekommst Du wertvolle Tipps dazu, WIE Du Dich innerlich auf eine glückliche und erfolgreiche Zukunft in Deinem Betrieb fokussieren kannst. So machen schon die letzten Vorbereitungen auf die Prüfungen richtig Spaß! Freu Dich schon jetzt auf die Macht der Begeisterung – die von innen wächst.
Ach ja – und noch etwas: schon klar, dass Du auch hier und da Fehler gemacht hast. Die lassen sich auch für die Zukunft nicht komplett vermeiden. Also lass uns über den gewinnbringenden Umgang mit Fehlern sprechen!
Übrigens sind Deine Achtsamkeitsübungen im Endspurt besonders wertvoll!
Stichworte:
Endspurt · Begeisterung · Selbstvertrauen (aufbauen) · Selbstwertgefühl · Prüfungsvorbereitung · Perspektive · (angemessene) Ziele setzen · Zukunftsplanung · Gleichgewicht Familie/Beruf · Erfolg · positive Lebenseinstellung · den eigenen Weg finden · über den Umgang mit Fehlern · Resilienz · Nachhaltigkeit · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung
Dein Endspurt 2 (1/2 Seminartag)
Volle Konzentration! Disziplin! = ERFOLG!
Dank Deiner im vorangegangenen Seminar positiven Einstellung auf den Endspurt und der Ausarbeitung Deiner kurz-, mittel- und langfristigen Ziele steht Deiner erfolgreichen Prüfung – die ja nun kurz bevorsteht – nichts mehr im Wege. Nichts? Leider doch! Schon viel zu viele junge Menschen sind im Endspurt durch mangelnde Disziplin, mangelnde Konzentration und Stressempfinden gescheitert! Mit den heutigen Tipps wirst DU jedoch die Herausforderungen meistern!
Stichworte:
Endspurt · Begeisterung · Disziplin · Konzentration · Prüfungsvorbereitung · positive Einstellung · Resilienz · Achtsamkeitsübung zur Stressminimierung · > ERFOLGREICHE PRÜFUNG!

AzubiX · PACKUNGSBEILAGE

Zu nicht vorhandenen Risiken und positiven Nebenwirkungen lesen Sie bitte die folgenden Auszüge aus der Packungsbeilage und sprechen Sie mit Azubi-Spezialist E. Stefan Biggeleben alias Coach 007.

Ist AzubiX verschreibungspflichtig?
Ja. AzubiX wird Auszubildenden in der Regel von verantwortungsbewussten und vorausschauend denkenden Führungskräften verschrieben die selbst kaum Zeit haben, sich neben der fachlichen Ausbildung auch noch ausreichend um die Sozialkompetenz aller Mitarbeitenden zu kümmern.
Anwendungsgebiete
Branchenübergreifend bei der Eingliederung junger Menschen in die Arbeitswelt.
Ziele:
Ein geschmeidiger, schnell produktiver Übergang von Schule/Elternhaus ins Berufsleben.
Stressminimierung für die aufnehmenden Teams.
Förderung des Reifeprozesses, Potentiale und Begeisterung wecken, Resilienz, Kohärenz, Verantwortungsbewusstsein u. v. m.
Darreichungsform
Altersgerechtes Edutainment „Face to Face“ bei maximal 15 Teilnehmenden. Die begleitende PowerPoint Präsentation dient lediglich der visuellen Unterstützung. Kein „Texte ablesen“! Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Achtsamkeits-Training …
Nebenwirkungen
Häufig bis sehr häufig wird nach der Teilnahme am AzubiX-Konzept beobachtet:
Erhöhte Aufnahmefähigkeit und Lernbereitschaft; eine gesteigerte, emotionale Bindung an das verscheibende Unternehmen; eine Verringerung der Gesamtzahl von Krankmeldungen sowie eine positive Mundpropaganda über das verschreibende Unternehmen.
Achtung! Das Verschreiben von AzubiX kann in den Folgejahren zu einer dauerhaften Erhöhung von Bewerbungen führen und somit eine Fachkräfte-Zunahme verursachen!
AzubiX Feedback
Erwähnenswert:
Die Auswertungen der Arbeitgeber-Feedbackbögen nach „AzubiX-Seminaren“ ergeben eine außergewöhnliche 1,4 als Durchschnittsnote

“Schon nach den 2 Seminartagen waren zunächst unsere Azubis – und im Nachgang alle Teammitglieder von der neuen  Zusammenarbeit mit den Azubis begeistert! Und somit natürlich auch ich!”
(Jochen Fehn, Direktor Lindner Hotel)

Geheimwaffe Filou
Schon früh am ersten Seminartag begeistert “Filou” die jungen Menschen!
Lesen Sie hier mehr zum außergewöhnlichen 007-Assistenten.

Wichtige Informationen zur Nachhaltigkeit!
Sie kennen das: kurz nach den Seminaren sind alle hochmotiviert – aber leider flaut im Berufsalltag alles schnell wieder ab …
Und – oft kann auch die Menge an Informationen gar nicht in den Alltag integriert werden.
Abhilfe schafft hier das einzigartige Tool “everskill” – eine App, mit der wir die wichtigsten Seminarinhalte zeitgemäß und altersgemäß über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten vertiefen und somit nachhaltig verankern.
Die genauen Möglichkeiten und Kosten von “everskill” klären wir – auf Wunsch – in unserem persönlichen Vorgespräch.

      


Miss Moneypenny und Coach 007 freuen sich auf Ihre unverbindliche Anfrage!
Gerne auch direkt telefonisch: 0211 942 586 99

captcha

Mögliches AzubiX-Zusatzmodul an einem Abend Ihrer Wahl:
Das Knigge-Dinner ... zeitgemäße Tischsitten für Azubis!

Tipp:
Sie suchen ein außergewöhnliches Rahmenprogramm für Ihre Weihnachtsfeier, Ihr kommendes Kunden- oder Firmen-Incentive? Dann schauen Sie sich mal
"DIE 007-DINNER-SHOW ... zeitgemäße Tischsitten humorvoll serviert" unter www.knigge-dinner.de an!

Alle Seminarinhalte nach bestem Wissen und Gewissen auf Basis der/von:
· Empfehlungen des Arbeitskreis Umgangsformen International (AUI) · der Umgangsformen Akademie Deutschland · Dr. Hans Georg Häusel · Gerald Hüther · Daniel Goleman · Dr. Helmut Fuchs · Andrea und Veit Lindau · Tobias Esch · Dale Carnegie · Alfred Adler · Wulf-Hinnerk Vauk (Business-Diplomatie) · Friedemann Schulz von Thun · Kitz & Tusch · Werner Tiki Küstenmacher · Freiherr Knigge · Wulf-Hinnerk Vauk (Business Diplomatie) u. m.

Übersicht:

Stichworte und Suchbegriffe

· Human Resources Coaching · Die Kunst des erfolgreichen, limbischen Umgangs mit Menschen und sich selbst · Soziale Kompetenz · Emotionale Intelligenz · zeitgemäße Umgangsformen · Onboarding-Ergänzung · Soft Skills · Selbstkenntnis · Menschenkenntnis · Verantwortung (übernehmen) · Gemeinschaftsgefühl (stärken) · Reifeprozess begleiten · Gewohnheiten verändern · Verständnis (für andere) · Sicherheit (im Auftreten) · Zutrauen (in eigene Fähigkeiten) · Gesundheit (Eigenverantwortung) · Werte (eigene erkennen, Werte anderer respektieren) · Respekt · Toleranz · Wertschätzung · Kohärenz · Resilienz · positive Kommuniktaion · Stressminimierung · Potentialentfaltung · Nachhaltigkeit · Meditation · Achtsamkeit · Limbisches System …

 

Kommentare sind deaktiviert.

Zurück